Donnerstag, 1. Oktober 2020

Folk Club Bonn Lite Draußen am 02. Oktober 2020- Mini Woodstock Edition

 


FolkClub Bonn

Folk Club Bonn am 02. Oktober 2020


Liebe Folk-Club-Freunde,

nach etwa einem halben Jahr erzwungener Pause wagt der Folk Club einen zweiten Neustart mit zunächst verändertem Konzept.

Das Wichtigste: Wir werden eine Session im Freien abhalten und die Anzahl der Zuhörer begrenzen. Wir hoffen, dass es trotzdem ein unterhaltsamer und entspannter Abend wird.

Nachfolgend erhaltet Ihr die wichtigsten Informationen:

 Das erste Versuch  draußen am  4. September 2020 ist gelungen und wir machen weiter.

Beginn: wegen des notwendigen Tageslichts bereits um 18.00 Uhr; Ende ca. 20.00 Uhr. Wir machen keine Pause.

Ort: wie immer in Dotty’s Sports Bar und Restaurant (ehemals Sträters Sports Bar) (Öffentliches Vereinshaus des Bonner Tennis- und Hockey-Vereins – BTHV), Christian-Miesen-Straße, 53129 Bonn (Dottendorf) 

Achtung: der Abend findet im Freien hinter dem Vereinshaus statt. Auf einem Rasenplatz auf den Hockeypitch  (Die Leute die am Anfang dort ohne Hockeystöcke sind nicht Hockey- sondern Rugby Union-Spieler.

Die Musiker stehen auf dem  Sportplatz unter einem Gazeebo. Es gibt leichte Verstärzung von batterie-betriebene Verstärker, also bei leichten Regen kann es auch weitergehen.

Voraussetzung für den Abend ist zumindest trockenes Wetter. Der Bonner Wetterdienst Wetteronline und sogar die BBC Wetterdienst 

https://www.bbc.com/weather/2946447

macht uns darauf begründete Hoffnung. Falls wider Erwarten das Wetter mit nachhaltigem Regen aufwartet, müssen wir den Folk-Club-Abend leider ausfallen lassen oder abbrechen. Zur absoluten Not könnte eine kleine Gruppe (max. 30) Leute nach Drinnen gehen, aber wir hoffen dies nicht zu tun)

Teilnahme als Publikum: Wer zuhören und Zutritt zum markierten Bereich am Rande der „Bühne“ haben möchte, muss sich mit dem Link im nachfolgenden Absatz anmelden und dabei Name(n), Anschrift(en) und Telefonnummer(n) angeben (Daten werden vier Wochen nach der Veranstaltung gelöscht). Wir haben beschlossen, die Anzahl der Anmeldungen aus Sicherheitsgründen auf 80 Personen zu begrenzen.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihrer Eingänge auf dem angegebenen Mailkonto berücksichtigt (Windhundprinzip).

Wir appellieren an Euch, dass Ihr bei einer Anmeldung auch teilnehmt oder anderenfalls möglichst zeitnah mitteilt, dass Ihr verhindert seid, damit wir andere Anmelder berücksichtigen können.

Wir benachrichtigen euch unverzüglich, wenn mit eurer Anmeldung die Höchstzahl überschritten wurde. Wenn Ihr also keine Nachricht erhaltet, liegt eure Anmeldung „im grünen Bereich“.

Anmeldung unter: fcbonnlite AT gmail Punkt com (natürlich korrekt geschrieben mit @ und .). Bitte nutzt nur diese Adresse und drückt nicht hier auf „antworten“. Eine solche Mail landet leider in einem Rattenschwanz an die Ursprungsmail angehängt und läuft größte Gefahr, übersehen zu werden. Das ist leider eine unangenehme Eigenschaft von Googlemail. Wenn Ihr diese spezielle Mailadresse für eure Anmeldung benutzt, passiert das nicht.

Zugang zum Auftrittsort: Von der Eingangstür im Erdgeschoss des Vereinshauses geradeaus durch den Gang zur Rückseite des Gebäudes. Bitte beachtet, dass Ihr beim Betreten des Gebäudes und bei Gängen über das Vereinsgelände einen Mund-Nasen-Schutz tragen müsst. Wenn Ihr eure Plätze im Freien eingenommen habt, dürft ihr den Schutz abnehmen. Ferner bitten wir euch, darauf zu achten, den vorgeschriebenen Abstand zu anderen Personen, die nicht zu eurem persönlichen Umfeld gehören einzuhalten.

Wer auftritt: angesichts der Umstände kommen keine „Stars“ von fern. Wir haben aber Zusagen von beliebten und professionellen Musikern aus unserem Umfeld, die mittlerweile wahrhaftige „Folk-Club-Stars“ sind. Lasst Euch also überraschen. Wie hatten ursprunglich Cynthia Nickschas für den Abend begeistet, aber leider hat sie Verletzung am Gitarrenarm un hat alle Gigs für den letzten zwei Wochen absagen müssen. Da wir draussen sind und haben eine „Mini-Woodstock“ Thema hätte ich sonst vorgeschlagen, wie in Haus Müllestumpe damals mit Ihr „Mercedes Benz“ a cappella zu singen. Jetzt wird as nicht stattfinden, aber wenn jemanden Lust dazu hat, bitte ein Email an

playrequestfolkclubbonn AT gmail DOT com senden, und wir können das Lied in G mitsingen.


[Verse 1]
Oh Lord, won't you buy me a Mercedes Benz
My friends all drive Porsches, I must make amends
Worked hard all my lifetime, no help from my friends
So Lord, won't you buy me a Mercedes Benz

[Verse 2]
Oh Lord, won't you buy me a color TV
Dialing For Dollars is trying to find me
I wait for delivery each day until three
So oh Lord, won't you buy me a color TV


[Verse 3]
Oh Lord, won't you buy me a night on the town
I'm counting on you, Lord, please don't let me down
Prove that you love me and buy the next round
Oh Lord, won't you buy me a night on the town

[Verse 1]
Oh Lord, won't you buy me a Mercedes Benz
My friends all drive Porsches, I must make amends
Worked hard all my lifetime, no help from my friends
So Lord, won't you buy me a Mercedes Benz


Gute Besserung für Cynthia die bald ein neuen CD in süddeutschland aufnimmt!

 Wer hat, bringe sich eine Sitzgelegenheit mit. Wir sind bemüht, den Platz mit Bierbänken etc. auszustatten, aber sicher ist sicher.

Angesichts der doch nicht so ganz tollen Wetteraussichten kann es nicht schaden, für alle Fälle auch einen Schirm mitzubringen. Erfahrungen zeigen je mehr Schirmen mitgenommen werden, desto weniger werden gebraucht.

Ein Bar wird es wieder geben voll mit Getränken aufgestocktgestockt und Essen kan man am Anfang des Abends bestellen. Alles wird vom Dotty's Bar per Hand heruntergetragen also bitte reichlich zugreifen damit Roland, Sabine und Matteo nicht zuviel nachher wieder hochtragen müssen!

Der Platz ist von der Rückseite des Vereinshauses nach rechts zu sehen. Der Weg dorthin wird ausgeschildert sein.

Zu guter Letzt möchten wir noch einmal daran erinnern, dass Ihr einen Mund-Nasenschutz benötigt, wenn Ihr euch von Eurem Platz auf der Folk-Club-Wiese fortbewegt und natürlich für alle Gänge auf dem Gelände und im Gebäude des BTHV. Bitte denk auch daran stets Spatial Distancing von Einander zu respektieren!

Zuletzt das „Allerwichtigste“: wie immer Eintritt frei 


Bei Bedarf erhaltet Ihr weitere Informationen bei

Eurem Folk Club Team

John Harrison (0228 3670150)

Mario Dompke (02633 470327)

John Hay (0172 2586944)




Keine Kommentare:

Kommentar posten